KÜRBIS-KÄSE-SPÄTZLE


7. November 2018

DommaierGenussladenGroßnondorfKürbisSpätzle


Zutaten

200 g Kürbispüree                                etwas Butter

350 g Mehl                                           200 g Bergkäse

etwas Salz                                           100 ml Milch oder Schlagobers

3 Eier

 

Zubereitung:

Kürbispüree:

Im Kochtopf kleine Kürbisfruchtfleischstücke in wenig Salzwasser ca 15 Minuten weich dünsten.

Im Dampfgarer Kürbisfruchtfleisch in dem gelochten Behälter bei 90°C 20 Minuten weich dämpfen.

Das Kürbisfleisch anschließend pürieren – fertig ist das Kürbispüree.

 

Für die Spätzle:

aus Mehl, Salz, Eiern und abgekühlten Kürbispüree mit dem Mixer und Knethacken zu einem glatten Teig verrühren. Etwas Rasten lassen und dann nochmals mit dem Mixer kneten.

Salzwasser aufkochen. Den Spätzleteig duch ein Spätzlesieb in das Wasser drücken und aufkochen lassen. Anschließend Spätzle abschrecken mit kaltem Wasser. In eine feuerfeste, gefettete Auflaufform Kürbisspätzle hineingeben und oben mit Käse bedecken. Ca 15 Minuten bei 200°C überbacken.

 

Tipps/Varianten

Schmeckt hervorragend als Hauptspeise mit einem Salat oder als Beilage.

Lass dich Inspirieren und sei kreativ!

deine Anna